Logo Print

Kurs- und Weiterbildungsangebot

#


Farbenprächtige Kursangebote

Bei magenta findet eine bunte Begegnung statt. Unser Ziel ist es, Ihre Neugier auf alles Mögliche und Unmögliche, die Freude am Entdecken und das Bedürfnis hinter die Dinge blicken zu wollen, zu erwecken. Sie werden sich und andere Menschen kennen lernen und dabei Experimente mit Farben und Formen wagen.

Die Kursangebote von magenta sollen Ihnen im geschützten Raum neue Welten eröffnen. Für uns ist es wichtig, die Menschen dort abzuholen, wo sie stehen, sie zu begleiten und zu fördern. Wir verstehen uns als persönliche und technische Assistenten.

Lassen Sie sich von unserem Kurs- und Weiterbildungsangebot für 2018 inspirieren. Kurs- und Weiterbildungsbroschüre 2018

Jeweils am Mittwochabend - im wöchentlichen Rhythmus, ganzjährig

Malen und Gestalten mit Farben oder Ton als Selbsterfahrung

Sei es das Malen mit den Fingern oder einem Pinsel oder das plastische Gestalten mit Ton oder anderen Materialien ist an sich heilend und auch ohne Reflexion dessen, was wirkt, ausgleichend und zentrierend.

Mehr lesen...

Cool oder peinlich - Kunsttherapie mit Jugendlichen (Alter 12-16 Jahre)

Jugendliche sind auf der Suche nach einer eigenen Identität und brauchen dafür Ausdrucksmöglichkeiten. In dieser Weiterbildung gehen wir unter anderem den Spuren eines heranwachsenden Menschen auf kreative Weise nach.

Mehr lesen...

Stop Motion - Die digitalen Möglichkeiten kunsttherapeutischer Arbeit

Stop-Motion ist eine Filmtechnik, bei der eine Illusion von Bewegung erzeugt wird, indem einzelne Bilder von unbewegten Motiven aufgenommen und anschliessend aneinandergereiht werden.

Mehr lesen...

Advanced Therapeutic Touch ATT3

Advanced TT ist eine Weiterentwicklung der ursprünglichen Therapeutic-Touch-Methode nach Krieger/Kunz. Der TT-Praktiker versteht den Menschen als eine einzigartige Ganzheit von Körper, Seele und Geist, der eingebunden in einem sozialen und ökologischen Umfeld lebt. Alle diese Faktoren beeinflussen sich gegenseitig in einem äusserst komplexen individuellen Zusammenspiel.

Mehr lesen...

Mandala-Prozess

Das Mandala dient einerseits einem konservativen Zweck der Wiederherstellung der alten Ordnung und anderseits einem schöpferischen Zweck: der Gestaltwerdung von etwas noch nicht Existierendem.» Ein buddhistischer Abt (Lama) zu C.G Jung

Mehr lesen...